Keine Veranstaltungen mehr im Jahr 2020

Der geschäftsführende Vorstand des Schützenvereins Baaken hat sich auf Grund der aktuellen Kriese - auch nach Rücksprache mit den Bataillonsoffizieren und dem König Ludwig und Kaiserin Rosi Marckhoff - dazu entschlossen, die Teilnahme an und die Durchführung von allen für das Jahr 2020 ins Auge gefassten Veranstaltungen aus jetziger Sicht abzusagen. An eigenen Veranstaltungen sind davon insbesondere betroffen das für den12. September geplante Kinderschützenfest und Biwak sowie das für den 4. Oktober erstmals ins Auge gefasste Erntedankfest. Mit einem Augenzwinkern sagen wir, dass sich unser Kinderkönig Marlon und seine Kinderkaiserin Marlene darüber freuen dürfen, etwas länger im Amt zu bleiben, als gedacht. Sobald die Lage neu bewertet werden kann, werden wir dies tun. Aus heutiger Sicht wären wir froh und glücklich, zu der für den 21. November terminierten Jahreshauptversammlung einladen zu dürfen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Baaken-Schützen und den Freunden des Schützenvereins Baaken, dass ihr uns die Treue haltet. Wir lassen uns nicht entmutigen, sondern stehen zusammen. Wir – der geschäftsführende Vorstand, die Bataillonsoffiziere und der König und die Kaiserin Ludwig und Rosi Marckhoff – wünschen euch und euren Familien alles Gute, viel Kraft und beste Gesundheit. Wir haben alle Hochachtung vor denjenigen, die in diesen schwierigen Zeiten unsere Versorgung und Sicherheit gewährleisten. Unterstützen wir die lokalen Gewerbetreibenden aus Handel und Gastronomie, wo immer wir können. Freuen wir uns auf das nächste Lied, dass wir gemeinsam fröhlich und ausgelassen singen und das nächste kühle Bier, dass wir miteinander trinken können. Passen wir aufeinander auf.

Zurück